Vereinbaren Sie Ihren kostenlosen Beratungstermin
jetzt buchen

Lippenvergrößerung

Schmale Lippen können sowohl erblich als auch altersbedingt entstehen. Ein Lippen Aufspritzen mit Hyaluronsäure ist eine seit vielen Jahren gängige Praxis mit sehr guten Ergebnissen. Die in Deutschland zur Anwendung kommenden Präparate sind gesundheitlich unbedenklich.

Entscheidend für eine natürliche Lippenmodellierung ist die exakte Injektionstechnik und Dosierung des eingebrachten Hyalurons. Eine wohldosierte Unterspritzung bringt Feuchtigkeit in die manchmal trockene Oberlippe und bringt Volumen ins Unterhautfettgewebe, wodurch Fältchen verschwinden. Die Ergebnisse sind sofort sichtbar und können noch während der Lippenunterspritzung mit dem Patienten besprochen und abgestimmt werden. Bei in größeren Abständen wiederholter Anwendung kann ein recht dauerhafter Zustand erzielt werden.

Die Behandlung erfolgt nach kurzer örtlicher Betäubung und ist nebenwirkungsarm. Soweit Schwellungen oder Knötchen auftreten sollten, bilden sich diese regelmäßig in kurzer Zeit wieder zurück und können im Übrigen auch gut behandelt werden. Der Patient ist sofort wieder gesellschaftsfähig.

Die Lippenvergrößerung dauert zwischen 20 Minuten und einer Stunde und das Resultat hält bis zu einem Jahr an. Die Dauer ist abhängig von Ihren körpereigenen Abbauprozessen.  

Alles auf einen Blick

Quick Facts

Kosten

ab 280€

Substanzen

Verwendung von ausschließlich unbedenklichen, nicht gesundheitsgefährdenden Substanzen

Nach der OP

Bei resorbierbaren Substanzen sind meist Wiederholungen erforderlich
 

Ergebnis

Ermöglicht auf biologische Weise eine sofortige Verbesserung der äußeren Erscheinung ohne wesentliche Beeinträchtigung

Noch immer befürchten manche Patienten ein unnatürliches Ergebnis nach der Lippenvergrößerung wie z.B. „Schlauchbootlippen“. Diese haben jedoch nur eine Chance zu entstehen, wenn der behandelnde Arzt zu wenig Erfahrung mit der Injektionstechnik besitzt oder nicht behutsam vorgeht.

Frau Dr. Buschmann in Berlin greift aber sowohl auf die notwendige Technik wie auch auf die Sachkenntnis zurück, die das vom Patienten gewünschte Erscheinungsbild ermöglichen. Um dies zu erreichen wird das Ergebnis, wie bereits erwähnt, während der Behandlung mit Ihnen abgestimmt.

Risiken

Ein Fremdeingriff am menschlichen Körper birgt immer gewisse Risiken. Beispielsweise kann es zu Unverträglichkeiten gegenüber eingesetzten Medikamenten kommen oder zu Wundheilungsstörungen. Ebenso birgt natürlich auch eine lokale Betäubung ein Risiko. Mögliche Risiken werden am besten individuell bewertet, daher klärt Sie Frau Dr. Buschmann hierzu gerne im persönlichen Gespräch auf.

Diese Leistungen könnten Sie auch interessieren:

Flower Image