Vereinbaren Sie Ihren kostenlosen Beratungstermin
jetzt buchen

Faltenunterspritzung

Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure und Botulinum

Als einen Meilenstein im Bereich Anti Aging kann man die Verwendung von Hyaluronsäure (z.B. Juvederm) und Botulinum (z.B. Botox, Azzalure) bezeichnen. Die ästhetischen Resultate sind beeindruckend und sprechen für sich. Die Faltenunterspritzung sollte einem Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie vorbehalten bleiben, da dieser die Anatomie der zu unterspritzenden Regionen z.B. Augen, Zornesfalte, Stirn, Wangen etc. genau kennt und so die bestmöglichen Resultate erzielen kann.

Hervorzuheben ist, dass bei uns in Deutschland ausschließlich unbedenkliche, nicht gesundheitsgefährdende Präparate zur Anwendung kommen. Alle Produkte tierischen Ursprungs, wie z.B. Kollagen, kommen bei uns nicht zum Einsatz. Vielmehr bevorzugen wir die dem Körper nachempfundenen Substanzen, wie z.B. Hyaluronsäure die mangels Eiweißbestandteilen keiner Allergietestung im Vorfeld bedarf und sich durch eine hervorragende Gewebeverträglichkeit auszeichnet. Aufgrund dieser Selektion blicken wir auf einen komplikationslosen Einsatz mit überzeugender Zufriedenheit bei unseren Patienten in den vergangenen Jahren zurück.

Die exakte Injektionstechnik der Hyaluronsäure ist hierbei jedoch absolute Voraussetzung für einen gleichmäßigen Niveauausgleich der Haut. Während der Faltenbehandlung ist der Effekt sofort sichtbar, so dass man gemeinsam mit dem Patienten die Region (z.B. Lippen oder Nasolabialfalte) gestalten kann.

Selbst bei Nicht-Gefallen ist ein problemloses Auflösen der Hyaluronsäure mittels Hylase möglich. 

Bei den Faltenunterspritzungen mit Hyaluronsäure sind in der Regel einige Wiederholungen erforderlich, da nach etwa einem Jahr der Unterfütterungseffekt durch Abbauvorgänge im Gewebe nachlässt. 

Alles auf einen Blick

Quick Facts

Kosten

Botulinum ab 220 € pro Zone 

Hyaluronsäure

Hyaluronsäure ("Filler") 
ab 390 € pro Milliliter

Substanzen

Verwendung von ausschließlich unbedenklichen, nicht gesundheitsgefährdenden Substanzen

Behandlungsdauer

Behandlungsdauer 10 - 30 min 
 

Nach der Behandlung

am Behandlungstag kein Sport
sofort gesellschaftsfähig

Flower Image

Die Behandlung der sogenannten mimischen Falten wie Stirnregion, Zornesfalte, Lachfältchen am Auge (Krähenfüße) usw. erfolgt durch Botulinum (z.B. Botox, Vistabel, Azzalure), ein seit Jahrzehnten bewährtes Präparat aus der Neurologie, das durch seine faltenglättende Wirkung Eingang in Anti Aging und die kosmetische Chirurgie gefunden hat.

Auch hier ist bei fachmännischer Anwendung durch den Facharzt ein unbedenklicher, ästhetisch äußerst befriedigender Einsatz garantiert. Denn durch die Schwächung der überaktiven mimischen Muskulatur in diesen Bereichen kann eine deutlich sichtbare Verjüngung und Harmonisierung der Gesichtszüge erreicht werden. 

Die Tatsache, dass die Faltenbehandlungen mit injizierbaren Materialien trotz der anfänglich zurückgenommenen Erwartungen weiterhin zunehmen, erklärt sich aus der Eleganz dieser Verfahren. Es gibt keine vergleichbare Methode, die auf biologische Weise in wenigen Minuten und ohne wesentliche Beeinträchtigung des Patienten eine sofortige, sichtbare Verbesserung des äußeren Erscheinungsbildes ermöglicht.

Diese Leistungen könnten Sie auch interessieren:

Flower Image